Schneeschuhwanderungen & Skitouren

Am Glasenberg funktioniert das Miteinander von Wintersportlern, egal welcher Leidenschaft man nachgeht. Darum sind auch Wanderer und Tourengeher eingeladen, die Natur bei und mit uns zu genießen.

Schneeschuhwanderungen

Foto: www.glasner-huette.at

Schneeschuhwandern am Glasenberg ist ein Naturerlebnis in seiner reinsten Form.

Die Glasner Hütte hat 30 Paar Schneeschuhe zum Ausleihen parat, damit Sie auch ohne eigene Ausrüstung die unglaubliche Gebirgskulisse bei einer romantischen Mondlichtwanderung über knirschenden Schnee genießen können.

Skitouren

Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten. www.alpenvereinaktiv.com
Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten. www.alpenvereinaktiv.com

Auch die Freunde des Schitourengehens sind mittlerweile auf die Vorzüge des Glasenbergs aufmerksam geworden.

Die Glasner Hütte hat sich als perfekter Ausgangs- und Endpunkt für Touren am Glasenberg etabliert.

 

Zur Tourenübersicht auf bergfex.at

Der Glasenberg im Sommer

Die Gegend rund um Maria Neustift bietet eine beeindruckende Naturlandschaft und zahlreiche Panoramablicke, die auch im Sommer begeistern.

Radfahren

Foto: www.glasner-huette.at

Das gut ausgebaute und beschilderte Forstwegenetz ist für alle Könnerstufen gleichermaßen geeignet. Die Glasner Hütte bietet sich als idealer Ausgangspunkt und perfekte Einkehrmöglichkeit für Mountainbiketouren an:

  • Reinigungsstand für Fahrräder
  • Kostenlose E-Bike-Tankstelle

Wandern

shutterstock_85086514
Foto: www.glasner-huette.at

Sie sind lieber zu Fuß unterwegs? Wunderbar! Rund um den Glasenberg gibt es zahlreiche schöne Wanderwege durch ausgedehnte Wälder, über saftige Almwiesen und durch unberührte Naturlandschaft.

Diese sind ideal auch für Wanderungen mit Ihrer Familie. Die Hütte liegt auch direkt am Glasenberg Rundweg.

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen